Wien bewegt

Ausstellung "Wien bewegt. Die Zukunft urbaner Mobilität"

Digitalisierung, Automatisierung, erneuerbare Rohstoffe - dies sind längst nicht nur Schlagworte. Wir befinden uns inmitten globaler Veränderungen, die große Auswirkungen auf die Mobilität und auf den Stadtraum, auf unsere Arbeitswelt, das Bildungssystem und unsere Lebensstile haben. Gleichzeitig müssen wir uns dem Klimawandel stellen. Die Anforderungen an den öffentlichen Raum werden immer vielfältiger.

Von 22. September bis 16. Dezember 2016 stehen in der Wiener Planungswerkstatt Entwicklungen und Trends im Bereich Mobilität im Mittelpunkt. Im Auftrag der Stadt Wien, MA18 haben wir diese Ausstellung kuratiert.